165. Kapitel – Elie schreibt ein Gedicht

img_5381

Ihr Lieben, heute schreibe ich, Elie, hier! Anatol hat mir die Zugänge gegeben, nachdem ich ihm versprochen habe, das Böhmermanngedicht nicht zu re-bloggen. Obwohl ich das absolut ätzend finde und mir schon gar keine Worte mehr einfallen, um die imperialistische Knebelmentalität anzuprangern, die hier herrscht, werde ich mich doch daran halten. Sonst krieg ich die Zugänge nie wieder und Schimpfe gibts auch. Susanne hatte was von „Knast“ gefaselt – aber im Knast sind wir ja jetzt schon: im Knast unserer selbstverschuldeten Unmündigkeit!

Ja, ok – wir haben in der Schule was von diesem Immanuel K. gelesen. Ich gebs zu: ich habe nichts kapiert davon, was sicher auch daran liegt, dass er so eine komische, altmodische und verwurschtelte Sprache schreibt. Ob die damals alle so geredet haben?

Nur den Satz von der selbstverschuldeten Unmündigkeit, den hab ich mir gemerkt – der war richtig gut. Beim Mittagessen hab ich es glatt geschafft, Susanne und Anatol damit zum Schweigen zu bringen. Der Mund ist denen offen stehen geblieben, als ich das gesagt habe. Werd ich noch öfter einsetzen!

Aber nun zu meinem Gedicht. Es ist vielleicht nicht so gut wie das vom Böhmermann, leider. Dafür reimt es sich! Und wenn Susanne schon nichts mehr einfällt, was sie hier schreiben will, dann kann ich meiner Phantasie ja mal freien Lauf lassen und mich gleichzeitig bisschen über Susanne lustig machen. Und insgeheim hoffe ich, Anna damit etwas beeindrucken zu können. Gedichte mag sie total – von Goethe und Ingeborg Bachmann und so Leuten. Vielleicht gefällt ihr meines ja auch.

Also hier ist es:

Variationen über die Schreibblockade

Schreibblockade
Barrikade
Alles fade –
Nur Fassade!

Schreibblockade
Satzbrigade
richtig gerade
für die Schublade?

Schreibblockade
Schokolade
Wortscharade
schlägt Chamade
auf der Tastenpromenade

Gnade Gnade Schreibblockade!
Marmelade

Hasstirade
Satzkaskade
Kohlroulade
Alles Alles Maskarade!

Elie, Dichter und Saurier

Advertisements
Follow Anatols Abenteuer on WordPress.com

Comments

  1. majorneryz says

    Ich danke Dir, liebe Magguie! Ja, ich werd es versuchen!
    Wie geht es Dir? Wir denken oft an Dich!
    Viele liebe Grüße,
    Elie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s