104. Kapitel – Weihnachtsferien?

Der heutige Abend endet äußerst unweihnachtlich. Ich werde morgen den ganzen Tag arbeiten müssen, und die entsprechende Ankündigung missfällt beiden Sauriern außerordentlich. Leider ist nichts daran zu ändern – die Enttäuschung der Butler ist immens.

„Wir wollten zusammen die Bescherung vorbereiten! Und jetzt bist Du gar nicht da!“ heult Elie.

Ich bin selbst etwas traurig. Aber da alle anderen Kollegen verreisen, hatte ich angeboten, zu Weihnachten und Neujahr im Büro zu bleiben. Dies rächt sich nun: Zwei aufgebrachte Saurier werfen mir vor,  sie sträflich zu vernachlässigen – und lassen sich durch nichts besänftigen.

Als ich hinzufüge, dass ich in den kommenden Tagen zudem noch die beiden Nachbarskatzen hüten werde, ist die Familientragödie komplett. Elie verkriecht sich weinend in sein Versteck – Anatol bleibt kopfschüttelnd auf dem Esstisch sitzen und schweigt mich an.

Ich beginne nun selbst, einen gewissen Ärger zu verspüren. Schließlich gehe ich nicht zum Spaß ins Büro! Auch mir würde es besser gefallen, morgen ohne Stress das Weihnachtsessen zu kochen, das Weihnachtszimmer vorzubereiten und mich auf die Bescherung zu freuen. Stattdessen werde ich gegen 19 Uhr von der Arbeit kommen, müde und abgearbeitet, und nach einer expeditiven Bescherung spätestens um 21 Uhr ins Bett fallen. Und das alles nur, um den Sauriern und den Katzen einen gewissen Lebensstandard zu ermöglichen.

Gekränkt gehe ich ins Bett.

Als das Licht aus ist und alle Geräusche verstummt sind, höre ich aus dem Sauriernestchen leise Stimmen. Anatol und Elie scheinen flüsternd etwas auszuhecken. Als ich Elie sogar einmal kichern höre, fange ich an, mich zu entspannen.

Vielleicht sind die beiden mir nicht ewig böse.

Advertisements
Follow Anatols Abenteuer on WordPress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s